Sydora online Magazine health and family
   Sydora  |  Wohnen  |  Leben  |  Familie  |  Mineralien  |  Impessum  |   Kräuter - Bücher | Impessum

Eigenschaften und Wirkung von Aluminium für den lebenden Organismus

Es werden mit speziellen Flugzeugen Nanopartikel Aluminium versprüht (Chemtrails). Das Aluminium reichert sich auch im Blut an. Bei Untersuchungen wurde festgestellt, dass Aluminium 94-mal höher in uns ist als das nächste Giftstoff (Blei). Aluminium verursacht in allen Blutgefäßen Entzündungen. Diese Nanopartikel ist der Nährboden für viele Infektionskrankheiten und die Ursache von Krankheiten. Dr. Dietrich Klinghardt geht hierzu in seinem Vortrag "Wie wir vergiftet werden" ausführlich ein. Die Entgiftung des Gehirns erfolgt mit Kieselsäure (H4SiO4) bzw. mit Enterosgel. Auch mit Brennnesseln kann der Körper entgiftet werden.

Von besonderer Wirkung ist das Zusammenspiel von Glyphosat (Pestizid) und dem Aluminium. Etwa 90% der deutschen Felder werden mit Glyphosat besprüht. Ob bewusst oder zufällig, sei dahingestellt. Durch bestimmte elektromagnetische Frequenzen (Handysender) werden die Entgiftungsenzyme deaktiviert und die Wirkung der Gifte kann durch unseren Körper nicht reduziert werden.

Autor:
Dipl.-Ing.oec., Dipl.-Betrw.(FH), Ing. Peter Rauch PhD
Peter Rauch Ph.D.
Peter Rauch auf Google+ Peter Rauch auf Facebook Peter Rauch auf Twitter Peter Rauch auf Autorenseite Amazon.de


© Sydora Online-Magazin  |  Blog  |  Impressum | AGB/Datenschuz | E-Mail  | 


bauratgeber24, altbaukosten, baulexikon, markplatzderideen, projet2001, skontoberechnung, schimmelpilzbuch, catalog-web, leipzigerinstitut