ib-rauch.de verwendet Cookies von Google, Facebook Amazon.Weitere Informationen.

Reinigung von Glas

Kesselstein
Es ist ein Gemenge aus Kalk, Gips, Magnesiumcarbonat, Silicat, Eisenoxid u.a. Es entsteht, wenn in einem Gefäß über eine längere Zeit Leitungswasser verdunstet/verdampft. Der Kesselstein besteht hauptsächlich aus Kalk und kann daher mit verdünnter Salzsäure (oder Essigsäure) leicht entfernt werden. [1]

Sydora.de::Fleckenuebersicht | Fleckenliteratur | Contact | AGB | e-mail |