Sydora online MagazineWohnen - Gesundheit - Familie


Blog: Home  |   Gesundheit  |  Wohnen   |  Gesundheit Buecher     |  Kontakt  |  Datenschutzerklärung  

Artikel suchen

Nelia Sydoriak
Nelia Sydoriak
Nelia Sydoriak Facebook Nelia Sydoriak Twitter mail linkedin ok.ru vkontakte xing tumblr

Meta

Anmelden
Beiträge (RSS)

Weitere Projekte:
Hier können Sie Ihre Sanierungskosten kalkulieren
Begriffe im Baulexikon
Ideen zum Bauen und Wohnen
Gewinn oder Verkaufspreise kalkulieren
Schimmelpilzbuch
Webkatalog
LIB
Länderinformationen
Сильнейшая защита от всего негатива и опасностей!

Ausreichend Wasser trinken

Erstellt von Rauch am Mittwoch 15. August 2012

Nach dem gegenwärtigen Erkenntnisstand gibt es ohne Wasser kein Leben. Die Stoffwechselprozesse bei Pflanzen, Tieren und bei uns Menschen erfolgen in flüssiger Phase. Wasser bildet den Bestandteil der Körperflüssigkeiten und Zellen. Bei Neugeborenen besteht der Körper zu 70 Prozent und bei Erwachsenen zu 50 Prozent aus Wasser.

Der Stoffwechselprozess in und zwischen den Zellen ist sehr komplex. Der molekulare Transport in einfachen und höheren Organismen ist bisher nicht vollständig geklärt (siehe unten [1]).
Vom Blut werden die Nährstoffe und der Sauerstoff zu den Zellen transportiert. Von den Zellen werden Kohlendioxid und Stoffwechselnebenprodukte abgeführt. Je nach Aufgabe der Zelle im gesamten Organismus werden unterschiedliche Stoffe benötigt und es fallen auch verschiedene Endprodukte an, die abgeführt werden müssen. Ein Mangel an Körperflüssigkeit führt zur Reduzierung des Stoffwechsels. Bei gestörtem Stoffwechsel, zum Beispiel zelluläre Dehydratation, kommt es Anlagerung von diesen Endstoffen im Körper. Die anfallenden Säuren und Toxine müssen dann durch extrazelluläres Wasser neutralisiert werden, damit den Organen kein Schaden zugefügt wird. Langfristig kommt es zu verschiedenen Krankheiten bzw. Die Entstehung dieser wird unterstützt.

Unser Körper benötigt zum Beispiel etwa 600 verschiedene Nährstoffe, die immer an die richtigen Zellen Transport werden müssen. Die Aufrechthaltung der richtigen Flüssigkeitshöhe in unserem Körper ist daher sehr wichtig.

Daher ist zur Aufrechterhaltung aller Stoffwechselfunktionen in unserem Körper täglich etwa 2,5 Liter Wasser aufzunehmen. Die genau Menge hängt von der Körpergröße, der körperlichen Betätigung und dem Klima ab. Flüssigkeit ist nicht nur Tee, Kaffee, Bier oder Mineralwasser, sondern es befindet sich in vielen Nahrungsmitteln, wie in Obst und Gemüse. Allerdings ist Flüssigkeit nicht gleich das Wasser mit optimalen Eigenschaften, was unser Körper benötigt. Eine wichtige Eigenschaft des zu trinkenden Wassers ist die Oberflächenspannung. Das ist der Grad des Zusammenhaltes der Wassermoleküle untereinander. Durch die Oberflächenspannung wird die Oberfläche des Wassers möglichst gering gehalten (Wassertropfen). So hat zum Beispiel Leitungswasser eine Oberflächenspannung von etwa 73 dynes/cm2, und die intra- und extrazellulären Flüssigkeiten des menschlichen Körpers liegt bei 43 dynes/cm2. Die Wassermoleküle im menschlichen Körper sind Raum orientiert und haben eine bestimmte Struktur, welche mit der im Leitungswasser und das Mineralwasser nicht übereinstimmt. Daher muss diese Struktur erst verändert werden, bevor sie vom Organismus vollständig aufgenommen werden kann. Ebenso ist Wasser nach einer Hitzehandlung unstrukturiert. Die molekulare Bildung zwischen den H-O-H Fraktionen sind gebrochen und das Wasser hat nicht mehr die Flüssigkristallform. Um dieses Wasser wieder zu kristallisieren, benötigt der Körper zusätzliche Energie. Wasser zum Beispiel aus einem Gletscher hat ein zusätzliches Elektron und ist dadurch strukturiert. Quellwasser oder gar Gletscherwasser wird so vom Körper besser absorbiert.

Über die Körperausscheidungen verlieren wir ständig Flüssigkeitsmengen. Dieser Mangel führt zunächst zu Durst, Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Kopfschmerzen. Unser Organismus leidet seit dem frühen Alter immer unter Durst, was zur Dehydrierung (Entwässerung) führt. Der Zustand wird chronisch. Mit zunehmendem Alter verringert sich der Wassergehalt in den Zellen, solange bis sich das Verhältnis von Wasser in den Zellen und außerhalb der Zellen von 1,1 auf 0,8 verändert. Den Durst fühlen wir nicht immer und gerade im höheren Alter, wenn die Geschmacksempfindungen zurückgehen, trinken wir einfach zu wenig. Alkohol oder Kaffee sind keine geeigneten Durstlöscher. Sie reduziert eher die Menge des Wassers im Organismus. So müssen starke Kaffeetrinker zusätzlich ausreichend Wasser trinken, da es sonst zur Entwässerung kommt.

Aber auch beim Sport ist auf eine richtige Flüssigkeitsaufnahme zu achten. Es ist keine Schwäche, wenn neben der Trainingsstätte eine Flasche mit geeigneter Trinkflüssigkeit steht oder mitgeführt wird. So kann gleichmäßig der Flüssigkeitsverlust ausgeglichen werden. In dem Artikel „was bei der Flüssigkeitsaufnahme zu beachten ist„, erfahren Sie mehr darüber.

Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

Очень мощный способ защиты !!!

Erstellt von Rauch am Montag 6. August 2012

Как самостоятельно можно поставить собственную защиту перед выходом из дома и перед любой поездкой !?

Перед любой дорогой и выходом из дома мысленно пошлите вперед перед собой луч света , который удаляет все препятствия. Скажите про себя слова: „Силы небесные со мной! Я всегда в безопасности везде и всюду!“

Перекрестите себя три раза и произнесите охранную молитву:
„Господня рука, святой замок, святая печать. Аминь“. Затем представьте, что из вас вышел двойник, вы мысленно повернули его спиной к себе, перекрестили как бы свою собственную спину, повторяя молитву. После чего мысленно поворачиваете свой двойник к себе лицом и вновь крестите его, повторяя молитву. Затем мысленно примите своего двойника обратно в свое тело и поблагодарите. Точно также можно благословлять перед выходом из дома и любой поездкой своих детей и близких. Если вы защищаете кого – то из близких, то первый раз крестите его лицо, повторяя молитву „Господня рука, святой замок, святая печать. Аминь“, затем человек поворачивается спиной, вы крестите его со спины, повторяя молитву, потом опять поворачиваете его или ее лицом, крестите и повторяете молитву. Таким образом вы и тому, кому вы поставили защиту полностью защищены от негативных воздействий, всегда в безопасности, всегда и везде охраняет Божественное присутствие, И напоследок прошептать про себя или вслух молитву:

„Михаил впереди, Михаил позади,
Михаил справа, Михаил слева,
Михаил вверху, Михаил внизу,
Михаил всюду, где я иду.
Я Есмь его любовь, защищающая здесь!
Я Есмь его любовь, защищающая здесь!“

Abgelegt unter Allgemein, Lifestyle und Familie | Keine Kommentare »

Волшебные слова, которые преобразят вашу целиком жизн

Erstellt von Rauch am Montag 6. August 2012

Начните свой день с волшебных слов, которые преобразят вашу целиком жизнь.

Проснувшись утром, скажите себе.

„Я люблю тебя, я люблю тебя, я люблю тебя.“ „Сегодня самый прекрасный день в моей жизни. Я люблю жизнь,добро, людей, себя. Счастье –это мой выбор. Все мои дела успешны.“

„Я есмь дух высшего процветания и Божественной любви, я люблю себя. Я есмь энергия жизни и любви.“
„Сегодня самый счастливый день в моей жизни. Сегодня я выбираю удачу и успех. У меня все хорошо, а будет еще лучше.
Все мои цели достижимы, я с благодарностью принимаю милость небес.“

Успех наполняет меня. Божественная любовь омывает меня. Изобилие струится потоком денег, я пребываю в счастье и здоровье.

Я есмь то, что я есмь. Я выбираю счастье, я выбираю удачу, я выбираю любовь.

Очень важные молитвы с которыми попробуйте начать свой день.

„Я желаю, чтобы ангелы Любви, Гармонии, Здоровья, Богатства и Счастья встречали меня на пороге дома моего каждый день!“
„Я повторяю тебе: люби, люби, люби то,чего ты хочешь, потому что любовь к этому притягивает это к тебе.“

„Ангел мой, возьми меня под свою святую опеку,
неумеющую научай, страдающую утешай,
в опасности спасай, в делах помагай.
Да будет добрая воля твоя надо мной, со мной.
Во веки веков. Аминь.“

„Михаил впереди, Михаил позади,
Михаил справа, Михаил слева,
Михаил вверху, Михаил внизу,
Михаил всюду, где я иду.
Я Есмь его любовь, защишающая здесь!
Я Есмь его любовь, защищающая здесь!“

Утром и вечером повторять слова:

Свобода, любовь, изобилие, спокойствие, успех, радость, достижение, гармония.

Благодарю, благодарю, благодарю Тебя Господи, за все, что у меня есть.
Благодарю Высшие силы за все,что происходит со мной.
Благодарю, Господи, благодарю, благодарю за все.

Я – дух Божественного Изобилия.
Я выбираю счастье и богатство.
Я наследница (наследник) отца Небесного.
Руский язык чрезвычайно богат. Так используйте же это богатство и могущество языка себе на благо.

Даже просыпаясь ночью,шепчите такие слова:
Удача, Любовь, Богатство, Счастье, Процветание, Радость, Небесное благословение, Сокровища духа, Волшебное преображение, Восхищение,Торжество любви, Царство Света.

В течении дня повторять про себя ,можно вслух слова: „Богатство, Успех, Радость, Счастье, Здоровье, Изобилие.“
Вставая с постели лицом к комнате и наступить на правую ногу. Тогда день пройдет спокойно.Ночная рубашка должна быть с рукавом, закрывающим плечевой отдел рук (защита от ночных сущих).
Хорошо утром обмывание рук производить вместе с плечевым поясом.

Abgelegt unter Lifestyle und Familie | Keine Kommentare »

Лунный календарь на 2011г.

Erstellt von Rauch am Montag 6. August 2012

Обращаю ваше внимание на этот лунный календарь, по которому очень просто и удобно вычислять все четыре лунные фазы.

Учитывая лунные фазы, можно не только повысить эффективность практик и ритуалов,но и привнести равновесие и гармонию в свою повседневную жизнь, наполнить каждый день радостью и энергией.

На растущей Луне следует выполнять практики, связанные с планированием, укреплением, восстановлением, восполнением различных жизненных аспектов. Например: определить свои цели, посадить семья богатства, провести ритуал по привлечению любви, нарисовать карту сокровищ, повесить на стену дипломы и грамоты, выполнять физические упражнения. Но необходимо помнить, что в это время нельзя переутомляться, нужно чаще отдыхать.

Полнолуние – время для ритуалов и практик, связанных с привлечением Изобилия ( например, ритуал с монеткой ), Любви, Здоровья и т. д. Очень полезно стричься именно в полнолуние. Следует учитывать, что в полнолуние возможно неустойчивое эмоциональное состояние.

На убывающей Луне выполняются практики, связанные с освобождением , очищением : советы, предполагающие активные действия, расходования энергии. Например: расчистка завалов, генеральная уборка, энергетическое очищение дома, освобождение от негативных мыслей, эмоций, убеждений и установок.

Новолуние – лучшее время для освобождения от вредных и устаревших привычек, особенно негативных привычек мышления , неправильного отношения к себе. В этот период следует утверждать аффирмации любви к себе, начинать новые дела, например, переходить к здоровому образу жизни.

happy-year.narod.ru

Abgelegt unter Lifestyle und Familie | Keine Kommentare »

Senioren und Ernährung

Erstellt von Rauch am Freitag 20. Juli 2012

Senioren unterliegen aus verschiedenen Gründen einem erhöhten Risiko einer geminderten Nährstoffaufnahme. Altersbedingte Stoffwechselveränderungen vermindern die Nährstoffabsorption. Dies wird verursacht durch die geringere Magensäuresekretion und die schwächere Stoffwechselleistung der Niere sowie Leber. Hinzu kommen die Appetitlosigkeit (Einsamkeit, soziale Isolation oder Depressionen, Reduzierung des Geschmackes), wenig Flüssigkeitsaufnahme (Dehydratation), schlechte Zerkleinerung der Speisen im Mund (fehlende Zähne oder schlecht sitzendes Gebiss), Schluckstörungen, Unwohlsein, Medikamenteneinnahme aber auch Bewegungseinschränkungen führen zur Minderung der Nahrungsaufnahme.

In der Bethanien-Ernährungs-Studie (mit 300 über 75-jährige Krankenhauspatienten) wurde festgestellt, dass 22% von diesen nach dem klinischen Erscheinungsbild unterernährt waren. Die Sterblichkeit bei Unternährten ist deutlich höher als bei Übergewichtigen.

Bei älteren Menschen verringert sich der Energiebedarf, sodass die Nahrungsenergiezufuhr verringert sein kann. Der Vitaminbedarf bleibt. Da jedoch aufgrund des veränderten Stoffwechsels durch den Körper weniger Vitaminen und Spurenelemente aufgenommen werden entsteht ein Mangel. Daher ist eine Erhöhung der Nähstoffdichte erforderlich.

Nahrungsergänzungsmittel können Ernährungsdefizit korrigieren. Sie leisten somit einen Beitrag zur Vermeidung von Krankheiten und zur Erhaltung der Gesundheit. Sie verbessern die Versorgung des Körpers bei Mangel mit Mikronährstoffen. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine unzureichende oder falsche Ernährungsweise. Sie können eine fettreiche sowie kohlenhydrat- und ballaststoffarme Ernährung nicht umkehren, die als Ursache vieler Erkrankungen angesehen werden kann.

Quelle: Leitzmann, Claus; Müller, Claudia; Michel, Petra; u.a. Ernährung in Prävention und Therapie, 2. Aufl. 2005, Hippokrates Verlag Stuttgart, S. 100, 144f

Weiter Informationen unter


Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

Snack-Nahrung und die Gesundheit

Erstellt von Rauch am Sonntag 1. Juli 2012

Der nachfolgende Film zeigt ein Experiment, wie „Snack“- Nahrung den menschlichen Körper beeinflusst. Die Teilnehmer des Experiments essen innerhalb von zwei Wochen nur Hamburger, Hot Dogs, Pommes und trinken kohlensäurehaltiges Wasser. Das Experiment wird mithilfe wissenschaftlicher Methodik – Blutuntersuchungen und psychologische Tests, etc. von Ärzten, Physiologen, Psychologen begleitet. Während dieser zwei Wochen war Fast Food das wichtigste Lebensmittel. Was mit unserer Gesundheit passiert, wird in diesem Film (russisch) gezeigt. В фильме принимает участие ведущий специалист Кораллового Клуба, врач-эндоэколог, главный врач Московского института восстановления здоровья Ольга Алексеевна Бутакова.


Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

Entgifte deinen Körper

Erstellt von Rauch am Samstag 30. Juni 2012

Ein Video mit einem Gespräche mit einem Heilpraktiker. Welche Stoffe gehören in den Körper und welche nicht. Das Immunsystem stärken, Verfallsgifte (Neurotoxine) binden.

Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

EU Diktatur hat Kräuter verboten

Erstellt von Rauch am Samstag 30. Juni 2012

Die Menschen müssen selbst über Ihre Gesundheit entscheiden dürfen. An Naturheilverfahren und mit Kräuter kann kein Geld verdient werden. In der EU trat die Richtlinie zur Verwendung traditioneller und pflanzlicher Medizinischer Produkte (Richtlinie 2004/24/EG) am 01.04.2011 in Kraft. (DIRECTIVE 2004/24/EC OF THE EUROPEAN PARLIAMENT AND OF THE COUNCIL of 31 March 2004). Die traditionellen Heilpflanzen und Methoden einschließlich sämtliche traditionelle chinesische, ayurvedische und afrikanische Medizin müssen danach lizenziert werden. Mit der Lizenzierung sind aufwendige Prüfverfahren notwendig und für kleine Unternehmen nicht bezahlbar. Unter dem Vorwand die „unselbstständigen“ Verbraucher schützen zu wollen, erfolgt eine Marktbereinigung. Statt Naturprodukte sind chemische Tabletten zu schlucken.


Abgelegt unter Gesundheit, Umwelt- und Gesundheitspolitik | Keine Kommentare »

Naturheilkunde und Pharmalobby

Erstellt von Rauch am Samstag 30. Juni 2012

„Der Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren Andreas Diemer erläutert in einer Talkshow, warum unser Gesundheitssystem so teuer ist und Naturheilverfahren und energetische Methoden ausgegrenzt werden. Er bietet alternative Wege zum Gesundwerden an.“

In diesem zu empfehlenden Beitrag wird das Problem Grundlagenforschung und Lobbyisten angesprochen. Es betrifft fasst alle Industriebereiche
Peter Rauch PhD


Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

Pharmalobby Nebenwirkung und Krebs

Erstellt von Rauch am Samstag 30. Juni 2012

Video Pharmalobby verschweigt die Nebenwirkung

Video Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit Dr. Matthias Rath – Das Ende einer Volkskrankheit. Es geht um die vorbeugende Gesundheitsvorsorge, nicht um die gewinnbringende Gesundheitsindustrie. „Zeitalter der Zellvergiftung durch Chemotherapie und Bestrahlung ersetzt durch das Zeitalter der Zellregulation.“ Sehr empfehlenswert!


Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

 
Blog Sydora – Gesundheit  |  Altbausanierung  |  Sanierungskosten  |  Impressum