Sydora online MagazineWohnen - Gesundheit - Familie


   Sydora  ::  Sydora-Blog  |   Gesundheit  |  Wohnen   |  Gesundheit Buecher     |  Kontakt  |  Datenschutzerklärung  

Nelia Sydoriak
Nelia Sydoriak
Nelia Sydoriak Facebook Nelia Sydoriak Twitter mail linkedin ok.ru vkontakte xing tumblr

Meta

Anmelden
Beiträge (RSS)

Weitere Projekte:
Hier können Sie Ihre Sanierungskosten kalkulieren
Begriffe im Baulexikon
Ideen zum Bauen und Wohnen
Gewinn oder Verkaufspreise kalkulieren
Schimmelpilzbuch
Webkatalog
LIB
Länderinformationen

Archiv für die 'Gesundheit' Kategorie

Gesunde Ernährung mit Naturprodukten und ausgeglichen Lebensstil.

Преимущества правильного сочетания продуктов

Erstellt von Nelia Sydoriak-Rauch am 27. August 2012

Правильная комбинация продуктов гарантирует хорошее питание, улучшенное пищеварение,хорошее самочувствие, меньше стрессов. Поскольку в организме появляется меньше токсичных веществ и почти исчезают процессы брожения, многие считают проблему пищевой аллергии решенной. Ниже Вы можете прочесть о той пользе, которую приносит правильное сочетание продуктов.

1. Улучшение пищеварения. Ваш организм станет переваривать пищу намного лучше при условии выполнения Вами правил совмещения продуктов.

2.Снижение веса. Когда Вы начнете применять раздельное питание, то с удовольствием станете предвкушать предстоящее взвешивание. Почему? Да потому что все Ваши лишние килограммы, тучность бедер, пикантная пышность рук и целлюлитные складки будут исчезать, как по мановению волшебной палочки. Большинство тех, кто правильно совмещают продукты, с удовольствием отмечают, что с каждой неделей они сбрасывают от полутора до двух с половиной килограммов лишнего веса. При чем именно за счет жировых отложений, а не только из-за выведения из организма лишней жидкости. Что касается меня, то за первые 2 месяца после того,как я начала есть за один раз продукты только одной категории и исповедовать принципы естественной гигиены, мой вес уменьшился с 76 килограммов (при росте 166см) до 54 кг.

3. Прирост енергии. Когда Вы употребляете в пищу продукты одной категории,на переработке пищи организм економит много сил, в результате чего Вы ощущаете прилив новой енергии.

4. Хорошее здоровье. Правильное совмещение продуктов даст отдых желудочно-кишечному тракту и позволит Вам почувствовать себя посвежевшим, более енергичным: у Вас улучшится самочувствие и на сон потребуется гораздо меньше времени.Вы станете бодрее- ведь продукты,которые не сочетаются друг с другом, не будут „конфликтовать“ у Вас в желудке. Все ето создаст ощущение здоровья и счастья. А о последствиях неправильного сочетания продуктов, я чуть поздже напишу.

Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

Последствия неправильного сочетания продуктов

Erstellt von Nelia Sydoriak-Rauch am 27. August 2012

Nelia in der Dahlener Heide
Что же может случится,если не следовать советам правильного сочетания продуктов? Конечно, все зависит от индивидуальных особенностей организма но, как правило, при совмещении продуктов разных категорий в желудке происходит брожение, что вызывает, по меньшей мере, расстройство пищеварения и изжогу после еды. Среди прочих неприятностей можно назвать газы,отрыжку, повышенную кислотность, вспучивание живота, накопление жидкости в организме и некоторое умственное отупение, невозможность сконцентрироваться долгое время после еды. Неправильное сочетание продуктов способно замедлить пищеварение на время от двух до восьми часов. В таком случае на процесс переваривания пищи затрачивается очень много енергии, что дает быструю утомляемость и потребность в дополнительном отдыхе и сне. Все ето может стать причиной раздражительности, депрессии, гиперестезии, плохого настроения, циничности, а также накопления токсичных веществ в организме. Кроме того, накопление токсинов, которое случается вследствие расстройства пищеварения, провоцирует насморк, лежит в основе многих болезней, ослабляет иммунную систему, вызывает преждевременное старение, снижает сексуальное влечение и потенцию, может сделать яйцеклетки более уязвимыми. Если говорить вкратце, то неправильное сочетание продуктов способно привести к ухудшению физического, умственного и душевного здоровья, даже к сокращению жизни.

Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

Fitness Hula Practise

Erstellt von Nelia Sydoriak-Rauch am 27. August 2012

Ausgewählte Videos zum Hula hooping für eine schöne Figur.

Hula hooping in a big red skirt

Probieren Sie es einfach aus und verbessern Sie ihre Aussehen und Ihre Gesundheit!

Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

Fasten – eine ganzheitliche „Reinigung“ von Körper, Geist und Seele.

Erstellt von Nelia Sydoriak-Rauch am 17. August 2012

Die Tradition des Fastens ist Jahrtausende alt. Fast immer waren damit religiöse und gesundheitliche Zwecke verbunden. Fasten mit dem Ziel der Gewichtsabnahme war meist nicht nötig, da nur wenige Menschen unter Übergewicht litten. Auch heute versteht man unter dem klassischen Fasten mehr als „nicht zu essen“, nämlich eine ganzheitliche „Reinigung“ von Körper, Geist und Seele. In der Naturheilkunde soll die Zeit des Fastens eine Zeit der Selbstfindung und der Besinnung sein. Diese Form des Fastens, die nicht vorrangig der Gewichtsabnahme dient, nennt man Heilfasten. Die Gewichtsabnahme ist dabei nur ein Nebeneffekt.

Fasten und „Schlacken“

Laut Anhängern von Fastenkuren steigert Fasten das Wohlbefinden, stärkt das Immunsystem und verbessert die Konzentration. Durch Entschlackung, Entgiftung und Entwässerung soll es die Haut straffen und zum Beispiel gegen Cellulitis wirken. Schlacken sind Ablagerungen in Haut und Bindegewebe sowie Cholesterin und Eiweiß aus den Gefäßen. Wissenschaftlich bewiesen ist das Vorhandensein dieser Schlacken allerdings nicht. Die gängige Lehrmeinung geht davon aus, dass Stoffwechselprodukte, die der Körper nicht mehr braucht, über Leber und Niere entgiftet und ausgeschieden werden.

Andere Auffassungen beziehen sich beim Entschlacken auf die Stoffwechselprozesse in der Zelle. Bei Wassermangel kommt es zu einer zellulären Dehydratation und die Schlackestoffe können nicht mehr abgeführt werden. Die anfallenden Säuren und Toxine müssen dann durch extrazelluläres Wasser neutralisiert werden. (Mehr im Artikel Mineralwasser – das wichtigste Nahrungsmittel und Naturheilmitteln. Daher ist immer eine ausreichende Wasseraufnahme erforderlich. Aber auch die Einnahme von Aloe vera Saft wirkt sich günstig auf die Stoffwechselprozesse in den Zellen aus.

Fasten und „Schlacken“ und Schwangerschaft

In unserer modernen Gesellschaft bleiben oft gewünschte Schwangerschaften aus und der Kinderwunsch geht nicht in Erfüllung. Hierfür gibt es vielfältige Gründe. Eine in Deutschland lebende Bekannte aus der Ukraine erklärte mir, wenn ein Kind gewünscht wurde, dann haben beide Partner vorher ihren Körper gründlich gereinigt. Es wurde durch Fasten die Schlacken abgebaut. Auf dieses traditionell überlieferte Naturheilverfahren greifen die heutigen Anwendungen mit Colo Vata

in den östlichen Ländern zurück. Dieses spezielle Programm über 2 Wochen reinigt den Körper. So wie unsere Bekannte, wo die Ärzte eine Schwangerschaft ausschlossen, ging bei vielen Frauen der Kinderwunsch in Erfüllung. Herr Kiriill Vershilov aus der Nikoleiw in der Nähe des Schwarzen Meeres hält hierzu Vorträge. Hier kann ich nur einen Vortrag zur Gesundheitserhaltung der Kinder in ukrainischer Sprache anbieten. (Seine sehr attraktive Ehefrau hat alle 4 Kinder zuhause ohne Krankenhaus zur Welt gebraucht, wie es in der Natur üblich ist.)

Ist Heilfasten wirklich heilsam?

Bei Erkrankungen wie Rheuma und anderen Gelenkerkrankungen kann durch Heilfasten eine deutliche Besserung der Symptome erlangt werden. Fasten nur zur Gewichtsabnahme ist nicht unbedingt ideal: Denn erstens erfolgt keine Ernährungsumstellung und zweitens wird der Jojo-Effekt begünstigt, da der Körper beim Fasten auf Sparflamme schaltet. Erst in den letzten Jahren steht uns ständig ausreichend Lebensmittel zur Verfügung. Die Biologie unseres Körpers ist so, dass der Körper in der Periode des Nahrungsmangels bei Nahrungsaufnahme diese Nährstoffe möglichst als Reserve anlegt. Das ist eigentlich der Grund, warum man nach der Diät einige Pfunde zu nimmt. Eine Diät muss ständig fortgeführt werden. Das ist der große Mangel fasst aller Diätprogramme, da diese nicht sagen, wie es nach der Diät weitergeht.
Die wesentlich bessere Methode ist die Ernährungsumstellung auf ballaststoff- und vitaminreiche Nahrungsmittel, was in Deutschland nicht ganz einfach ist. Viel Salz, Essig, Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker in den Lebensmitteln machen die Auswahl nicht einfach usw.

Wer eine radikale „Nulldiät“ macht, sollte daran denken, dass Nebenwirkungen wie Schwäche, Schwindel, Übelkeit oder auch ernsthafte Herz-Kreislauf-Probleme auftreten können.

Fazit: Richtig angewendet kann Fasten die Gesundheit positiv beeinflussen. Aber auch Komplikationen wie Kreislaufversagen und Übelkeit können kurzfristig vorkommen. Sprechen Sie daher vor dem Fasten mit Ihrem Arzt! Wer länger als ein paar Tage fastet, sollte sich unbedingt bei einer Ernährungsfachkraft oder einem Arzt über die Einnahme von Vitaminen und Mineralstoffen informieren, um Mangelerscheinungen zu vermeiden.

Quelle:
Backes, Gunda; Ernährung TK 5/2009
Coral-Club

Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

Neue Lebensmitteltrends „Novel Food“, „Functional Food“

Erstellt von Nelia Sydoriak-Rauch am 17. August 2012

„Novel Food“ sind Lebensmittel oder Lebensmittelbestandteile, die bisher vom Menschen in nicht nennenswertem Umfang konsumiert wurden. Beispiele sind Lebensmittel, die mit neuartigen Produktionsverfahren hergestellt wurden, wie etwa neue Fettersatzstoffe oder Öle aus Mikroalgen.

Unter „Functional Food“ oder funktionellen Lebensmitteln versteht man Nahrungsmittel, die für bestimmte Bedürfnisse entwickelt wurden, wie zum Beispiel Elektrolytgetränke für Sportler. Diese speziellen Lebensmittel sollen nicht nur satt machen und schmecken, sondern auch mittel- oder langfristig die Gesundheit fördern.

Beispiele für Functional Food sind:

1 Lebensmittel mit einem höheren Gehalt an Antioxidantien (ACE-Getränke) oder Omega-3-Fettsäuren

2 Milchprodukte die Probiotika enthalten

3 Bestimmte Ballaststoffe

4 Nahrungsmittel mit zusätzlichen sekundären Pflanzenstoffen

Antioxidantien oder sekundären Pflanzenstoffen werden Wirkungen wie die Regulierung des Cholesterin- und Blutzuckerspiegels oder eine Minderung des Krebsrisikos zugesprochen.

Probiotische Lebensmittel (probiotisch = für das Leben) enthalten lebende Mikroorganismen, die die Darmflora positiv beeinflussen und das Risiko von Infektionskrankheiten senken. Sie sollen beispielsweise den Cholesterinspiegel senken, vor Krebs schützen und das Immunsystem stärken. Vollständig bewiesen sind diese Wirkungen allerdings noch nicht, auch wenn Probiotika erwiesenermaßen gegen Durchfallerkrankungen helfen können. In probiotischen Produkten wie Joghurt werden als Bakterienkulturen vor allem Milchsäurebakterien und Bifidobakterien eingesetzt. Sie gelangen ungehindert in den Magen und können sich dann im Dickdarm ansiedeln. Dazu müssen sie allerdings täglich, dauerhaft und in ausreichender Menge aufgenommen werden. Beim Absetzen der Lebensmittel erreicht das Wachstum der ursprünglichen Mikroorganismen wieder den Ausgangszustand.

Probiotika sind nichtverdauliche Lebensmittelbestandteile, wie zum Beispiel Oligofructose, die das Wachstum probiotischer Bakterien und damit deren Aktivität im Darm fördern. Dadurch können sie die Gesundheit des Menschen fördern.

Grundsätzlich kommt man ohne funktionelle Lebensmittel aus, wenn man sich ausgewogen ernährt. Nach Auffassung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung können Ernährungsfehler auch nicht durch den Verzehr von „Functional Food“ ausgemerzt werden. Das süße Bonbon wird nicht gesünder, nur weil ihm Vitamin C zugesetzt wird.

Quelle: Backes, Gunda; Ernährung TK 5/2009

Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

Ваше тело просит воды Ф. Батмангхелидж

Erstellt von Nelia Sydoriak-Rauch am 17. August 2012

(In deutscher Sprache wird der nachfolgende Abschnitt im Beitrag
Mineralwasser – das wichtigste Nahrungsmittel und Naturheilmitteln.
Ваше тело просит воды Ф. Батмангхелидж
„Мы суетимся, как обезьяны, запутавшись в сложных решениях, игнорируя исключительную важность самого простого! Провидение помогло доктору Батмангхелиджу познать изящную простоту одного фактора, на который мы так часто не обращали внимания – воды.
Жюль Клоттер“

Принцип лечения водой поражает убедительной логикой, но переворачивает современную медицинскую практику с ног на голову. Работает ли этот принцип? Чтобы проверить, просто откройте водопроводный кран.

Спасибо доктору Батмангхелиджу. Это моя настольная книга.

Wasser-Lebenszeit
„Рис. 1: На различных этапах жизни можно выделить три основные стадии регулирования воды.
Первая – стадия развития плода в матке (слева от буквы «р» на рисунке 1).
Вторая – стадия роста по достижении максимального роста и веса (примерно между 18 и 25 годами). Третья фаза, длящаяся до смерти человека. Во время внутриутробной фазы вода для клеточного роста ребенка предоставляется матерью.

Необходимо полное понимание

Теперь становится очевидным, что из-за неудовлетворенной жажды наш организм обезвоживается, начиная с раннего возраста, и состояние это переходит в хроническое. С возрастом содержание воды в клетках уменьшается до тех пор, пока соотношение объема воды внутри клеток и вне клеток не меняется с 1,1 11 до 0,8 (см. рис. 2). Это весьма печальное изменение. Поскольку вода, которую мы пьем, способствует функционированию клеток, то уменьшение потребляемой воды приводит к потере содержания воды внутри и отрицательно сказывается на их активности.

В результате хроническое обезвоживание вызывает симптомы, которые трактуются как признаки различных заболеваний в силу нашего неумения распознавать сигналы жажды, которые подает наш организм. Как известно, эти настойчивые требования воды рассматриваются как отклонения от нормы, а справляются с ними при помощи лекарств.

Человеческий организм может подвергнуться обезвоживанию даже в случае избытка воды. Ощущение жажды у людей притупляется, нарушается осмысление ими потребности организма в воде. Люди не отдают себе в этом отчета, и с возрастом их организм подвергается постоянному хроническому обезвоживанию (см. рис. 1 и 2).

Дальнейшее заблуждение заключается в уверенности, что чай, кофе или алкогольные напитки в состоянии утолить жажду. Как вы узнаете, это весьма типичная ошибка.

Изменение соотношения между содержанием воды внутри и вне клеток

Wasser in den Zellen

Рис. 2. Постоянное и стабильное снижение чувствительности по отношению к ощущению жажды меняет соотношение количества ВОДЫ, содержащейся внутри и вне клеток. Вода, которую МЫ пьем, помогает поддерживать данный баланс, а употребляемая нами соль сохраняет объем ВОДЫ вне клеток и в кровеносной системе.“

По данным ВОЗ, средняя продолжительность жизни в Японии – 82 года, а на островах Окинава – на 10–15 лет выше, чем по всей Японии. Исследования подтвердили, что высокие показатели долголетия населения островов зависят от качества питьевой воды. Показатель кальция в питьевой воде города Нага (префектура Окинава) самый высокий не только в Японии, но и в мире. Так как острова находятся на коралловых атоллах, питьевая вода фильтруется кораллами и насыщается ионами кальция. Из 2500 видов кораллов белые кораллы вида Санго являются единственными полезными для человека. Анализ показал, что они состоят из кальция, магния, калия, натрия и большого количества жизненно важных микроэлементов. В настоящее время идет промышленная разработка кораллов Санго вокруг Окинавы. Конечный продукт носит название Корал-Майн.

Высокое содержание кальция в биодоступной, легко усвояемой форме особенно полезно для организма. Кальций выполняет в организме человека много важных функций: ощелачивает организм, обеспечивает нормальную свертываемость крови, влияет на регуляцию роста и деятельности клеток, обеспечивает прохождение электрических импульсов по нервным волокнам, участвует в обмене веществ, оказывает противовоспалительное и противоаллергическое действие, является строительным материалом. Дефицит кальция ведет к возникновению около 150 болезней.
Вода с порошком измельченного коралла изменяет кислотно-щелочное равновесие в сторону увеличения щелочности, рН воды увеличивается до 8,5–9. Это удивительно полезное свойство коралла имеет большое значение для организма человека. Практически все жидкости человеческого организма являются либо нейтральными, либо слабо щелочными, за исключением желудочного сока: рН желудочного сока – 1,0; здоровой крови – 7,43; здоровой лимфы – 7,5; слюны – 7,4.

Сдвиг равновесия в сторону повышения кислотности является одной из причин многих заболеваний. Когда система организма ощелачивается и восстанавливается нормальный кислотно-щелочной баланс, человек начинает выздоравливать. Организм постоянно ищет резерв щелочи для нейтрализации излишних кислот. Резерв этот только один – кости. Кальций, помещенный в любую жидкость, нейтрализует избыточную кислотность. Но сам по себе кальций из продуктов питания очень трудно усваивается, и на определенном этапе организм начинает брать его из костей, вызывая остеопороз (размягчение костей).

Корал-Майн восстанавливает жидкокристаллическую структуру воды. Являясь уникальным жидким кристаллом, вода идеально обеспечивает заполнение межклеточных и внутриклеточных пространств. При замерзании коралловая вода образует идеальную структуру снежинки, что свидетельствует об упорядоченности диполей молекул воды. А так как вся вода в живых организмах структурирована, это свойство измельченного коралла особо ценно для сохранения здоровья.
www.coral-club-germany.com

Коралловая Вода Coral-Mine www.youtube.com/

Дальше информацию об уникальных особенностьях структуры воды и ее потребностью Вы узнаете на нашем сайте
www.sydora.de/gesundheit/ernaehrung/wasser.html

Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

Гастрит с единичными эрозиями

Erstellt von Nelia Sydoriak-Rauch am 17. August 2012

В 2007 г. у меня были жалобы на отрыжку при чем очень частую. Независимо от принятия пищи. Я веду и вела здоровый образ жизни, т.е. питалась и питаюсь исключительно здоровой пищей, продуктами которые быстро усваиваються и огранизм мало затрачивает энергии на их переработку, что очень важно при питании. В основном в моем рационе питания овощи, фрукты, сухофрукты, орехи но вымоченные в воде (они быстрее усваиваются ), яичные желтки,оптимальный вариант из белковых продуктов,которые тоже быстро усваиваются, рыба, но только не жирных сортов, мясо я ем очень мало и редко опять таки не жирное, можно сказать практически мясо я употребляю в своем рационе очень редко и конечно вода ,которая меня повсюду сопровождает. Я без воды и ни туды и ни суды. Вода это мой „лекарь „. Пришлось в связи с появлением отрышки обратиться к гастроэнтерологу. При обследовании мне был поставлен диагноз Катаральный эзофагит. Поверхностный гастрит с единичными эрозиями. Фолликулярный бульбит. Доктору я не росказала,как я питаюсь.Мне был начначен курс лечения. Естественно я никакие медикаменты не принимала. Лечилась облепиховым маслом питатся я продолжала так же. Я каждый год обследовалась у гастроэнтеролога и диагноз был тот же. По семейным обстоятельствам мне пришлось сменить место жительства. Другой образ жизни, стресс и у меня начались боли в желудке. Я начала принимать алоэ и пить воду
структурированную и щелочную и у меня сейчас нет проблем с ЖКТ.

Есть ли в жизни что-то ценнее чем свое здоровье и здоровье своих близких?

Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

Прекрасная кожа / Schöne Haut ohne Falten

Erstellt von Nelia Sydoriak-Rauch am 17. August 2012

Frauengesicht
Чтобы ваша кожа оставалась дольше молодой и гладкой, хочу с вами поделиться рецептом. Возьмите стакан сливок с высоким поцентом жирности. Аккуратно перемешайте сливк с мелкой солью до пастообразной консистенции.
Во времья душа используйте ету пасту из соли и сливок в качестве пилинга для тела.
Сделайте масаж всего тела круговыми движениями. Затем смойте остатки и проведите по коже рукой. Вы будете приятно удевлены. Таких результатов обычные современные средства не дают. Кожа становится по-настоящему бархатной, нежной и молодой.

Damit Ihre Haut lange jung und glatt bleibt. Ich verrate Ihnen ein gutes Rezept. Nehmen Sie Sahne mit hoher Fettkonzentration. Vermischen Sie akkurat die Sahne mit etwas Salz bis eine pastös Konsistenz entsteht.
Als erstes Duschen. Dann auf den nassen Körper die Paste aus dem Salz und der Sahne als Peeling für den Körper. Massieren Sie den ganzen Körpers mit kreisförmigen Bewegungen. Dann waschen Sie die Reste aus und streichen Sie über die Haut. Sie werden dies als sehr angenehm empfinden.
Die gewöhnlichen modernen Mittel erreichen solche Ergebnisse nicht. Die Haut wird wirklich samtig, zart und jung.
Weitere Informationen unter Lifestyle

Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

Ausreichend Wasser trinken

Erstellt von Nelia Sydoriak-Rauch am 15. August 2012

Nach dem gegenwärtigen Erkenntnisstand gibt es ohne Wasser kein Leben. Die Stoffwechselprozesse bei Pflanzen, Tieren und bei uns Menschen erfolgen in flüssiger Phase. Wasser bildet den Bestandteil der Körperflüssigkeiten und Zellen. Bei Neugeborenen besteht der Körper zu 70 Prozent und bei Erwachsenen zu 50 Prozent aus Wasser.

Der Stoffwechselprozess in und zwischen den Zellen ist sehr komplex. Der molekulare Transport in einfachen und höheren Organismen ist bisher nicht vollständig geklärt (siehe unten [1]).
Vom Blut werden die Nährstoffe und der Sauerstoff zu den Zellen transportiert. Von den Zellen werden Kohlendioxid und Stoffwechselnebenprodukte abgeführt. Je nach Aufgabe der Zelle im gesamten Organismus werden unterschiedliche Stoffe benötigt und es fallen auch verschiedene Endprodukte an, die abgeführt werden müssen. Ein Mangel an Körperflüssigkeit führt zur Reduzierung des Stoffwechsels. Bei gestörtem Stoffwechsel, zum Beispiel zelluläre Dehydratation, kommt es Anlagerung von diesen Endstoffen im Körper. Die anfallenden Säuren und Toxine müssen dann durch extrazelluläres Wasser neutralisiert werden, damit den Organen kein Schaden zugefügt wird. Langfristig kommt es zu verschiedenen Krankheiten bzw. Die Entstehung dieser wird unterstützt.

Unser Körper benötigt zum Beispiel etwa 600 verschiedene Nährstoffe, die immer an die richtigen Zellen Transport werden müssen. Die Aufrechthaltung der richtigen Flüssigkeitshöhe in unserem Körper ist daher sehr wichtig.

Daher ist zur Aufrechterhaltung aller Stoffwechselfunktionen in unserem Körper täglich etwa 2,5 Liter Wasser aufzunehmen. Die genau Menge hängt von der Körpergröße, der körperlichen Betätigung und dem Klima ab. Flüssigkeit ist nicht nur Tee, Kaffee, Bier oder Mineralwasser, sondern es befindet sich in vielen Nahrungsmitteln, wie in Obst und Gemüse. Allerdings ist Flüssigkeit nicht gleich das Wasser mit optimalen Eigenschaften, was unser Körper benötigt. Eine wichtige Eigenschaft des zu trinkenden Wassers ist die Oberflächenspannung. Das ist der Grad des Zusammenhaltes der Wassermoleküle untereinander. Durch die Oberflächenspannung wird die Oberfläche des Wassers möglichst gering gehalten (Wassertropfen). So hat zum Beispiel Leitungswasser eine Oberflächenspannung von etwa 73 dynes/cm2, und die intra- und extrazellulären Flüssigkeiten des menschlichen Körpers liegt bei 43 dynes/cm2. Die Wassermoleküle im menschlichen Körper sind Raum orientiert und haben eine bestimmte Struktur, welche mit der im Leitungswasser und das Mineralwasser nicht übereinstimmt. Daher muss diese Struktur erst verändert werden, bevor sie vom Organismus vollständig aufgenommen werden kann. Ebenso ist Wasser nach einer Hitzehandlung unstrukturiert. Die molekulare Bildung zwischen den H-O-H Fraktionen sind gebrochen und das Wasser hat nicht mehr die Flüssigkristallform. Um dieses Wasser wieder zu kristallisieren, benötigt der Körper zusätzliche Energie. Wasser zum Beispiel aus einem Gletscher hat ein zusätzliches Elektron und ist dadurch strukturiert. Quellwasser oder gar Gletscherwasser wird so vom Körper besser absorbiert.

Über die Körperausscheidungen verlieren wir ständig Flüssigkeitsmengen. Dieser Mangel führt zunächst zu Durst, Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Kopfschmerzen. Unser Organismus leidet seit dem frühen Alter immer unter Durst, was zur Dehydrierung (Entwässerung) führt. Der Zustand wird chronisch. Mit zunehmendem Alter verringert sich der Wassergehalt in den Zellen, solange bis sich das Verhältnis von Wasser in den Zellen und außerhalb der Zellen von 1,1 auf 0,8 verändert. Den Durst fühlen wir nicht immer und gerade im höheren Alter, wenn die Geschmacksempfindungen zurückgehen, trinken wir einfach zu wenig. Alkohol oder Kaffee sind keine geeigneten Durstlöscher. Sie reduziert eher die Menge des Wassers im Organismus. So müssen starke Kaffeetrinker zusätzlich ausreichend Wasser trinken, da es sonst zur Entwässerung kommt.

Aber auch beim Sport ist auf eine richtige Flüssigkeitsaufnahme zu achten. Es ist keine Schwäche, wenn neben der Trainingsstätte eine Flasche mit geeigneter Trinkflüssigkeit steht oder mitgeführt wird. So kann gleichmäßig der Flüssigkeitsverlust ausgeglichen werden. In dem Artikel „was bei der Flüssigkeitsaufnahme zu beachten ist„, erfahren Sie mehr darüber.

Weiter Artikel:
Eilwirkung vo Wasser Thermalbäder
Wasser ist das wichtigste Nahrungsmittel
ausreichen Wasser trinken

Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »

Senioren und Ernährung

Erstellt von Nelia Sydoriak-Rauch am 20. Juli 2012

Senioren unterliegen aus verschiedenen Gründen einem erhöhten Risiko einer geminderten Nährstoffaufnahme. Altersbedingte Stoffwechselveränderungen vermindern die Nährstoffabsorption. Dies wird verursacht durch die geringere Magensäuresekretion und die schwächere Stoffwechselleistung der Niere sowie Leber. Hinzu kommen die Appetitlosigkeit (Einsamkeit, soziale Isolation oder Depressionen, Reduzierung des Geschmackes), wenig Flüssigkeitsaufnahme (Dehydratation), schlechte Zerkleinerung der Speisen im Mund (fehlende Zähne oder schlecht sitzendes Gebiss), Schluckstörungen, Unwohlsein, Medikamenteneinnahme aber auch Bewegungseinschränkungen führen zur Minderung der Nahrungsaufnahme.

In der Bethanien-Ernährungs-Studie (mit 300 über 75-jährige Krankenhauspatienten) wurde festgestellt, dass 22% von diesen nach dem klinischen Erscheinungsbild unterernährt waren. Die Sterblichkeit bei Unternährten ist deutlich höher als bei Übergewichtigen.

Bei älteren Menschen verringert sich der Energiebedarf, sodass die Nahrungsenergiezufuhr verringert sein kann. Der Vitaminbedarf bleibt. Da jedoch aufgrund des veränderten Stoffwechsels durch den Körper weniger Vitaminen und Spurenelemente aufgenommen werden entsteht ein Mangel. Daher ist eine Erhöhung der Nähstoffdichte erforderlich.

Nahrungsergänzungsmittel können Ernährungsdefizit korrigieren. Sie leisten somit einen Beitrag zur Vermeidung von Krankheiten und zur Erhaltung der Gesundheit. Sie verbessern die Versorgung des Körpers bei Mangel mit Mikronährstoffen. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine unzureichende oder falsche Ernährungsweise. Sie können eine fettreiche sowie kohlenhydrat- und ballaststoffarme Ernährung nicht umkehren, die als Ursache vieler Erkrankungen angesehen werden kann.

Quelle: Leitzmann, Claus; Müller, Claudia; Michel, Petra; u.a. Ernährung in Prävention und Therapie, 2. Aufl. 2005, Hippokrates Verlag Stuttgart, S. 100, 144f

Weiter Informationen unter


Abgelegt unter Gesundheit | Keine Kommentare »