Sydora Magazine health and family
sydora.de verwendet Cookies von Google und facebook. Weitere Informationen.

   Sydora | Gesundheit | Familie | Lifestyle | Wohnen | Kultur und Länder | Blog | Stoffwechsel - Bücher | Impessum

Wodurch ändert sich der Wasserhaushaltes im Organismus

Die Wassermenge in unserem Organismus ist abhängig vom Lebensalter und wird durch unsere Lebensweise und den Wechselprozessen im Organismus bestimmt. Es gibt 3 Etappen im Leben.

Veränderung des Wasser während des Lebens

In der Abbildung rechts sieht man, dass durch Alkohol, Kaffee und Tee die Menge des Wassers im Organismus reduziert wird. Starke Kaffeetrinker müssen zusätzlich viel Wasser trinken, da es sonst zur erhöhten Entwässerung kommt. Generell kann man der stärkeren Dehydratation nur durch ausreichendes Wassertrinken entgegenwirken.

Auszug aus dem Buch von Ф. Батмангхелидж

Anfang  << zurück >> weiter






© Sydora Online-Magazin | Für Ihre Gesundheit | Bookmark | Impressum | E-Mail  |