Sydora online MagazineWohnen - Gesundheit - Familie


   Sydora  ::  Sydora-Blog  |   Gesundheit  |  Wohnen   |  Bücher: Gesundheit  Familie  Auswandern   |  Kontakt  |  Datenschutzerklärung  
  Zhõngguó  Español  English  Hindoo  Alearabia Portugus  Russia  Français  Italiano  ukrayins'kyy 
Im Blog

Nelia Sydoriak
Nelia Sydoriak
Nelia Sydoriak Facebook Nelia Sydoriak Twitter mail linkedin ok.ru vkontakte xing tumblr

Meta

Anmelden

Weitere Projekte:
Hier können Sie Ihre Sanierungskosten kalkulieren
Begriffe im Baulexikon
Ideen zum Bauen und Wohnen
Gewinn oder Verkaufspreise kalkulieren
Schimmelpilzbuch
Webkatalog
LIB
Länderinformationen
Сильнейшая защита от всего негатива и опасностей!

Nelia auf der Bastei Juli 2013

Erstellt von Peter Rauch am Mittwoch 17. Juli 2013

Die Sächsische Schweiz ist ein sehr schönes Erholungs- und Wandgebiet in der Nähe von Dresden. Das besondere Merkmal dieses Gebirge sind die großen Sandsteinfelsen, die nicht nur zum Klettern einladen. Die engen Täler und Schluchten haben ihren besonderen Reiz. Zahlreiche Wanderwege durchqueren diese einmalige Landschaft. Nicht um sonst lieben die Dresdner ihre Stadt auch wegen dieser angrenzenden Landschaft an der Elbe. Die Bastei ist einer der schönsten Sehenswürdigkeiten und gehört seit 200 Jahren zu den bekanntesten Naturdenkmälern Deutschlands. Über die 76,5 m lange Basteibrücke gelangt man in einer Höhe von 165 m über der Elbe zu der Felsenburg Neurathen. Die Basteibrücke ist das Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz.
Die Bastei befindet sich an der Elbe zwischen der kleine Stadt Wehlen und dem Kurort Rathen. Von hier kann man sehr schön den Lilienstein, die Festung Königstein und weitere Berge sehen. Ein Besuch ist sehr empfehlenswert.